Freitag, 13. Dezember 2019

Notruf: 112

25.06.2019 - Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Am 25.06.2019 wurden wir zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Eine PKW-Lenkerin ist von Eck kommend in die vorfahrtberechtigte Strasse Richtung Untergriesbach eingebogen, und hat dabei einen aus Richtung Rothenkreuz kommenden PKW übersehen. Es kam zum Zusammenstoß wobei beide Autos jeweils rechts und links in den Strassengraben geschleudert wurden. Der vorfahrtberechtigte PKW streifte zudem noch ein bereits stehendes Fahrzeug. Beide Fahrerinnen konnten sich selbst aus ihren PKW´s befreien. Sie wurden zum Glück nur leicht verletzt. Wir sicherten die Unfallstelle ab und leiteten den Verkehr um. Ausserdem unterstützten wir den Abschleppdienst beim Verladen der Fahrzeuge. Nach 1,5 Stunden waren wir wieder zurück im Feuerwehrhaus.

 

Einsatzdetails
Datum : 25.06.2019
Alarmzeit : 17:03 Uhr
Einsatzart : THL
Einsatzort : Marktplatz, Markt Obernzell
Alarmierte Einheiten :
  • Feuerwehr Obernzell
  • Feuerwehr Untergriesbach
  • Kreisbrandmeister Alois Ritzer
  • Kreisbrandinspektor Horst Reschke
  • Rettungsdienst
  • Notarzt
  • Polizei
Schlagwort : Verkehrsunfall / Person eingeklemmt
Alarmstichwort : THL 3

 

Tags: Einsatz, THL

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok