Donnerstag, 18. Juli 2019

Notruf: 112

Grillfest 2019

Erste-Hilfe-Kurs im Feuerwehrhaus

Am 04.05.2019 fand im Feuerwehrhaus Untergriesbach ein ganztägiger Erste-Hilfe-Kurs im Feuerwehrhaus Untergriesbach statt. Unsere Kameraden frischten hierbei ihr Wissen in allerlei Bereichen wie der stabilen Seitenlage, der Mund-zu-Mund-Beatmung oder das Retten und Bergen einer Person mit Hilfe eines Trage-Tuches auf. Ein solcher Kurs findet im Rahmen der jährlichen Übungen mindestens einmal statt, damit wir dauerhaft fit für den Einsatz bleiben!

Besonders bedanken dürfen wir uns an dieser Stelle bei Alois Schaubert, welcher den Kurs für uns ausgerichtet hat.

Weiterlesen

26.04.2019 - LKW-Brand

Am 26. April wurden wir zu einem Brand einer Hackmaschine bei Leopoldsdorf gerufen. Da der Brand sehr nahe an einem Waldstück ausgebrochen war, bestand die oberste Priorität darin, ein Übergreifen auf dieses zu verhindern. Aus diesem Grund wurden noch mehrere Feuerwehren nachalarmiert.

Weiterlesen

Spende des Wirtschaftskreises Untergriesbach

Jedes Jahr führt der Wirtschaftskreis die sogenannte "Christbaumkugelaktion" durch, bei der in allen teilnehmenden Geschäften der Gemeinde Christbaumkugeln mit Losnummern erworben werden können. Mit diesen Losnummern können verschiedenste Sach- und Geldpreise gewonnen werden. Der Erlös wird wohltätigen Zwecken gespendet. So spendete dieses Jahr der Wirtschaftskreis Untergriesbach 500 € an die Freiwillige Feuerwehr Untergriesbach für die Anschaffung neuer Schutzanzüge, da die alten in die Jahre gekommen sind. Übergeben wurde die Spende von den Vorsitzenden Stefan Heppel und Andreas Kainz an unsere Feuerwehrführung. Für die großzügige Spende bedankten sich im Namen aller Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Untergriesbach die Kommandanten Albert Gell und Georg Meier sen., sowie die Vorsitzenden Franz Klinger und Walter Pilsl.

Weiterlesen

06.04.2019 - Unterstützung Gemeinde / Sportverein

Am Nachmittag des Samstag, 06.04.2019 unterstützte die Feuerwehr Untergriesbach mit dem Tanklöschfahrzeug die Gemeinde bzw. den Sportverein. Auf dem Sportgelände in Würm musste die Zisterne der Bewässerungsanlage leer gepumpt werden.

Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok