Dienstag, 22. Oktober 2019

Notruf: 112

Kindernachmittag der Mittelschule im Feuerwehrhaus

Am 16.7.2019 fand der erste Kindernachmittag in Kooperation mit der Mittelschule Untergriesbach statt. Dieser erst Nachmittag war der erste in einer Reihe. Im nächsten Jahr soll die Zusammenarbeit zwischen Schule und Feuerwehr intensiviert und das Feuerwehrwesen in die Ganztagsbetreuung der Schule mit aufgenommen werden.

Die Kinder der 6ten Klasse waren bei uns im Feuerwehrhaus zu Gast und wurden von den Kommandanten Albert Gell und Georg Meier in das Feuerwehrwesen und die Aufgaben der Feuerwehr eingeführt. So erfuhren sie, wie eine Freiwillige aufgebaut ist, wie sich die Kommandostruktur zusammensetzt und welche Tätigkeiten von den vielen Ehrenamtlern durchgeführt werden. Anschließend wurden im praktischen Teil die Gerätschaften und Fahrzeuge vorgeführt. Hier durften die Schüler auch einmal selbst Hand anlegen und zum Beispiel den Schnellangriff des neuen HLF ausprobieren.

Im Rahmen unseres Grillfestes am 27. Juli findet auch wieder ein Kindernachmittag ab 14 Uhr statt. Eine Altersbeschränkung gibt es nicht und es ist auch keine Anmeldung erforderlich. Das Ganze ist natürlich für alle Teilnehmenden kostenlos.

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok