Samstag, 24. August 2019

Notruf: 112

(23) 06.11.05 - Personenbefreiung nach Verkehrsunfall

Einsatzbericht
Datum : 06.11.2005
Alarmzeit : 18:15 Uhr
Einsatzart : THL
Einsatzort : B 388 Höhe Rannasee
Alarmierte Feuerwehren :
  • FF Untergriesbach
  • FF Wildenranna
  • FF Wegscheid
Alarmstufe :  5
Beschreibung : Am 06.11.2005 wurden wir um 18:15 Uhr gemeinsam mit den Feuerwehren Wildenranna und Wegscheid von der AEZ Passau über Meldeempfänger mit Stichwort "Verkehrsunfall, Person eigeklemmt" alarmiert. An der Einsatzstelle angekommen, stellte sich heraus, dass ein Mann durch einen Schwächeanfall von der Straße abgekommen war. Er war glücklicherweise nicht eingeklemmt, sondern konnte nur seinem Fahrzeug nicht entsteigen, da auf Höhe der Fahrertür mehrere dicke Sträucher waren. Er hatte selber den Notruf abgesetzt. Nachdem die Sträucher mit der Motorsäge entfernt wurden, konnte er befreit werden. Außerdem sicherten wir noch die Unfallstelle und leuchteten diese aus. Nach einer Stunde waren wir wieder im Gerätehaus.
Fotos : -

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok