Samstag, 20. Juli 2019

Notruf: 112

17.03.2019 - Personensuche

Am Sonntag, den 17. März 2019 wurden wir um 14:24 Uhr zu einer Personensuche im Ficht alarmiert. Zusammen mit den Feuerwehren Lämmdersdorf, Gottsdorf, Schaibing und Wegscheid wurde das weitläufige Gelände in Suchkorridore aufgeteilt und mit Menschenketten durchsucht. Die Suche wurde durch die Bergwacht, eine Rettungshundestaffel Polizei und einen Polizeihubschrauber unterstützt.

Da die Suche zunächst erfolglos verlief, wurden die Feuerwehren Wildenranna, Thurnreuth, Eidenberg und Oberötzdorf nachgefordert, deren Einsatz jedoch nicht mehr erforderlich war, da kurz nach der Alarmierung die Person erschöpft, aber ansonsten unverletzt gefunden werden konnte. Nach der Erstversorgung wurde sie dem Rettungsdienst übergeben.

Insgesamt waren ca. 150 Personen an diesem Einsatz beteiligt. Gegen 17:25 Uhr waren wir wieder zurück im Feuerwehrgerätehaus.

 

Einsatzdetails
Datum : 17.03.2019
Alarmzeit : 14:25 Uhr
Einsatzart : Personensuche
Einsatzort : Ficht, Markt Untergriesbach
Alarmierte Einheiten :
  • Feuerwehr Untergriesbach
  • Feuerwehr Lämmersdorf
  • Feuerwehr Gottsdorf
  • Feuerwehr Wegscheid
  • Feuerwehr Schaibing
  • Feuerwehr Wildenranna
  • Feuerwehr Eidenberg
  • Feuerwehr Thurnreuth
  • Feuerwehr Oberötzdorf
  • Kreisbrandmeister Alois Ritzer
  • Kreisbrandinspektor Horst Reschke
  • Poilzeihubschrauber
  • Bergwacht
  • Rettungshundestaffel
  • Polizeidiensthundeführer
  • Rettungsdienst
  • Polizei
Schlagwort : Brand Dachstuhl / Person in Gefahr
Alarmstichwort : B 3 Person

 

Tags: Einsatz

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok