Freitag, 03. Dezember 2021

Notruf: 112

(25) 12.10.10 - Verkehrsunfall durch Ölspur

Am 12.10.2010 wurden wir um 11:12 Uhr gemeinsam mit der Feuerwehr Obernzell von der AEZ Passau über Funkmeldeempfänger alarmiert. Der Einsatzauftrag lautete Beseitigen einer Ölspur.

An der Einsatzstelle angekommen, stellte sich heraus, dass ein PKW aufgrund einer Ölspur auf der B 388 zwischen Untergriesbach und Obernzell auf Höhe Frühlingskurve ins Schleudern geraten war und anschließend rechts im Graben landete. Dabei wurde der PKW weitestgehend zerstört, der Fahrer blieb jedoch glücklicherweise unverletzt. Wir sicherten die Unfallstelle ab, beseitigten die Ölspur und unterstützten ein Abschleppunternehmen beim Aufladen des PKWs.

Nach 1 1/2 Stunden waren wir wieder im Gerätehaus. Verursacher der Ölspur war ein defekter Unimog eines Landwirts aus dem Raum Pocking.

Einsatzdetails
Datum : 12.10.2010
Alarmzeit : 11:12 Uhr
Einsatzart : THL
Einsatzort : B 388 Obernzell - Untergriesbach (Höhe Frühlingskurve)
Alarmierte Feuerwehren :
  • FF Untergriesbach
  • FF Obernzell
  • Alarmstufe : 4
    Fotos
    (Zur Galerie mit Klick auf das Foto)
    : ./.
    Geodaten :

     

     

    Drucken E-Mail